Fandom


Gaming-Vorschau Mai Juni 2018 Blog Header

 

Overwatch Summer Games

Auch McGree und Co. sind bereit für den Badesee.

Die Flüssigkeit im Thermometer schnellt auf die 25°C, die kurzen Hosen werden aus dem Kleiderschrank geholt und die Steaks werden fürs „Angrillen“ eingekauft. Der Sommer ist fast da und die kommenden zwei Monate werden auch für die Gaming-Branche sehr hitzig und spannend.

Die Schlacht gegen die Götter der nordischen Mythologie geht für einige Spieler in God of War noch weiter, wo sie sich in kälteren Gefilden noch etwas vor der einbrechenden Hitze sicher wähnen, während sich andere schon auf die Pressekonferenzen der E3 vom 12. - 14. Juni 2018 mental vorbereiten. Es erwartet euch für die kommenden zwei Monate eine bunte Mischung aus dem Leben eines Vampirs und eines Cyborgs, dem Bau eines neuen Dinosaurierzoos und dem Überleben in einer postapokalyptischen Welt. Viel Spaß dabei!

Pillars of Eternity II: Deadfire

  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2018
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattform: PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Mac OS, Microsoft Windows, Linux
  • Zum Wiki: Pillars of Eternity Wiki

Eothas, der für tot geglaubte Gott des Lichts und der Wiedergeburt ist zurück. Er schlief in den Kellern der Festung „Caed Nua“ und bei seiner Auferstehung zerstört er nicht nur die Burg, sondern tötet auch zahlreiche Bewohner. Bei dem Tumult entkommt auch der Charakter des Spielers aus dem ersten Teil von Pillars of Eternity nur knapp dem Tod und begibt sich auf eine Reise, um Eothas wiederzubegegnen.

Als Kapitän einer überschaubaren Crew setzt er die Segel in das Todesfeuer-Archipel und kann sich frei entscheiden, welche Inseln er zunächst ansegelt. Während der Erkundungstouren können neue, tropische Inseln entdeckt werden, die Geheimnisse und Antworten auf die Wiederauferstehung Eothas bergen. Jedoch gibt es auch Inseln, die bereits von Ureinwohnern, Piraten oder Händlern bewohnt sind. Je nachdem wie sich der Spieler entscheidet, können diese Parteien sich gegen ihn wenden oder mit ihm interagieren und helfen. Außerdem fügt sich die Handlung nahtlos an das Ende des ersten Teils an und dort getroffenen Entscheidungen wirken sich auf die Ereignisse in Deadfire aus.

Teile des Kampfsystems wurden aus dem ersten Spiel übernommen und überarbeitet. Statt dem Ausbau der eigenen Burg muss der Spieler nun ein eigenes Schiff managen. Wie aus taktischen Rollenspielen gewohnt, können die Charaktere der Gruppe einzeln gesteuert und das Spielgeschehen jederzeit pausiert werden. Dies vereinfacht taktische Entscheidungen in Kämpfen, um beispielsweise Fernkämpfer und Schützen vom Gegner fernzuhalten, während die Nahkämpfer sich dem Feind mit einer Nahkampfwaffe entgegenwerfen.

Zusammengefasst ist Pillars of Eternity II: Deadfire ein klassisches Rollenspiel mit sehr vielen interessanten Helden, einer farbenfrohen Grafik und einer mystisch-epischen Geschichte.

 

Pillars of Eternity II Deadfire Features Trailer

Pillars of Eternity II Deadfire Features Trailer

 

FAR: Lone Sails

  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2018
  • Genre: Adventure
  • Plattform: Microsoft Windows & Mac OS (PlayStation 4 & Xbox One zu einem späteren Zeitpunkt)
  • Zum Artikel: FAR: Lone Sails

Sommer bedeutet für viele, endlich wieder eine lange Zeit verreisen zu können. Auch in FAR: Lone Sails macht sich ein Wesen auf eine Reise. Doch die führt ihn nicht nach Mallorca oder Australien, sondern in eine ewige Ödnis. Die Menschheit scheint nahezu ausgestorben zu sein und die Landschaft ist von Ruinen aus alten Zeiten übersät. In dieser postapokalyptischen Welt segelt der Spieler auf einem mechanischen Gefährt, das von Windenergie angetrieben wird.

Durch einen Querschnitt im Boot können die einzelnen Kabinen und Funktionen eingesehen und gesteuert werden. Melodisch wird die Reise von einem sehr ruhigen und klangvollen Soundtrack begleitet.

Die Maschine muss immer in Bewegung bleiben. Auch dann, wenn ein Sturm oder eine andere Umweltkatastrophe den Spieler daran hindern möchte, sich weiter fortzubewegen. Beispielsweise kann ein Blitz einschlagen und die Kühlung muss repariert werden, um eine Überhitzung der Systeme zu verhindern. Mit der Zeit können einzelne Räume und Funktionen verbessert werden, um die Leistung zu erhöhen. Zusätzlich müssen Puzzles und Knobelaufgaben gelöst werden, um das Gefährt z. B. eine zerstörte Brücke passieren zu lassen oder einen Berg zu erklimmen. Ziel in FAR: Lone Sails ist es, die Geheimnisse der Vergangenheit aufzudecken und die Launen der Natur zu überstehen.

 

FAR Lone Sails - Gameplay Trailer

FAR Lone Sails - Gameplay Trailer

 

State of Decay 2

  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2018
  • Genre: Survival, Open-World, Rollenspiel
  • Plattform: Xbox One, Microsoft Windows
  • Zum Wiki: State of Decay Wiki

Spätestens seit der TV-Serie The Walking Dead gehört die Zombie-Apokalypse schon fast zu den großen Hauptthemen der Weltuntergangsszenarien. Auch in State of Decay 2 besiedeln blutrünstige Untote die Straßen. Nur wenige Menschen haben es geschafft, sich in dem Szenario durchzusetzen und zu überleben.

Doch wer denkt, dass das Abschlachten und Töten von Zombies die einzige Aufgabe des Spieles ist, der irrt sich. Der Spieler bekommt die Aufgabe, seine eigene Siedlung zu errichten und sie vor Zombie-Angriffswellen zu schützen. Um diese Mammutaufgabe zu bewältigen, benötigt es andere Charaktere, die durch die Reise im Landesinneren sich dem Spieler anschließen. Jeder dieser Charaktere kann vom Spieler gesteuert werden und besitzt andere Fähigkeiten, Stärken und Schwächen, die optimal ausgenutzt werden müssen, um innerhalb des Teams zu funktionieren. Des Weiteren müssen Lebensmittel, Waffen und Materialien zum Bau einer Festung gefunden oder geklaut werden, um selbst zu überleben.

Doch was ist in einer solchen Festung wichtig? Welcher überlebenswichtige Sektor erhält für den Aufbau die höhere Priorität? Sollte die Krankenstation zu allererst gebaut oder die Äcker für die Versorgung der Menschen in der Kleinstadt bestellt werden? Leben zu viele Menschen auf einem Fleck werden sie schnell unzufrieden, krank und können somit den Zombies zum Opfer fallen.

Dabei stellen sich dem Spieler Moralfragen in den Weg. Was passiert mit einer Person, die bereits infiziert wurde, aber sich noch zu keinem Zombie entwickelt hat? Sollte sie gerettet werden? Sollte man sie erschießen werden und dabei in Kauf nehmen, einen schnellen Ersatz für sie suchen zu müssen? Je nachdem wie sich der Spieler entscheidet, kann sich dies auf zukünftige Entscheidungen oder die Moral der Bürger auswirken. Das macht State of Decay 2 nicht nur zu einem Survival-Spiel, sondern entwickelt sich zu einer Simulation, die so einige Schweißperlen auf der Stirn mit sich bringt.

 

State of Decay 2 - Gameplay Launch Trailer

State of Decay 2 - Gameplay Launch Trailer

 

Detroit: Become Human

Im Jahr 2038 ist der Gebrauch von Robotern Realität geworden. Androiden gehören zum Alltag der Menschen und übernehmen tägliche Aufgaben als Haushaltshilfe oder Babysitter.

Doch mit der Zeit nehmen die Androiden menschliche Züge an, entwickeln sich weiter, hinterfragen ihre Aufgaben und wandern als „Abweichler“ durch die Stadt Detroit. Die Menschheit ist alarmiert und stellt sich gegen die Maschinen.

In Detroid: Become Human wechselt der Spieler zwischen den Perspektiven von drei Androiden: Connor ist ein Polizei-Android, der gegen die Abweichler ermittelt. Kara ist bereits eine Abweichlerin und lebt mit einem menschlichen Kind zusammen. Sie floh mit diesem vor dem gewalttätigen Vater und entwickelt im Laufe der Geschichte menschliche Gefühle. Markus ist der letzte im Bunde und sieht sich als erster Abweichler. Er bezeichnet sich selbst als den Anführer der Revolution der Androiden.

Bei allen drei Charakteren stellen sich zum Anfang wichtige Fragen: Soll Connor seine Befehle der Menschen hinterfragen und zu anderen seiner Art Mitgefühl entwickeln? Darf Kara einfach so mit einem Kind verschwinden und es von ihrem Vater losreißen? Strebt Markus eine friedliche oder gewaltsame Revolution an?

Je nach Geschichte der einzelnen Charaktere und den getroffenen Entscheidungen wirkt sich dies auf die Geschehnisse der anderen zwei Roboter aus. Dies kann auch damit enden, dass einer stirbt und die Handlung nur noch mit zwei Protagonisten weitergespielt wird. An jedem Ende eines Kapitels wird ein Handlungsbaum eingezeichnet, der die Entscheidungen vermerkt und dem Spieler zeigt, dass es nicht nur ein Ende gibt und wie ein anderes hätte entstehen können. Durch dieses Feature können aus den vorgesehenen 8 Spielstunden 30 entstehen, wenn man das Spiel und seine Handlung vollkommen ausschöpfen möchte.

 

Detroit Become Human - PGW 2017 Gameplay Trailer PS4

Detroit Become Human - PGW 2017 Gameplay Trailer PS4

 

Vampyr

  • Erscheinungstermin: 5. Juni 2018
  • Genre: Action-Rollenspiel
  • Plattform: PlayStation 4, Xbox One, Microsoft Windows
  • Zum Wiki: Vampyr Wiki

Ein Vampir? Schon wieder so eine Bella-Edward-Geschichte? Weit gefehlt! In Vampyr schreibt man das Jahr 1918 und die Großstadt London versinkt im Chaos und Dreck. Ein Weltkrieg wurde gerade beendet und die Spanische Grippe macht auch vor den Toren der britischen Insel nicht halt. Eine Seuche ist ausgebrochen, die der Arzt Dr. Jonathan Reid zu verhindern versucht. Doch auch er wird gebissen und lebt nun sein Dasein als Vampir, der sich von denen ernährt, die er versucht zu retten. Als Arzt kennt Reid die Bevölkerung der Stadt und lernt die Menschen durch seinen Beruf oder durch das Herumschlendern in Kneipen kennen. Jeder einzelne hat eine andere Geschichte durchlebt und übt einen bestimmten Beruf aus.

Doch in der Nacht muss sich Reid entscheiden wen er umbringen muss, um selbst als Vampir zu überleben. Ist es die Tochter des Metzgers? Oder doch ein Mitglied der Diebesbande? Sollte er den Priester töten oder doch lieber einen einfachen Ladenbesitzer?

Durch Missionen, dem Töten von den bestimmten Gesellschafts- oder Berufsgruppen und dem Verbessern eigener Fähigkeiten lenkt Reid die Geschehnisse auf der Straße und die Entscheidungen in den obersten Riegen von Vampirbruderschaften, Monstern und Vampirjägern. Jeder Mord hat Konsequenzen, die sich auf den Verlauf des Spiels auswirken. Letztendlich entscheidet jede einzelne Tat, ob Jonathan die Stadt vor der Vampirseuche rettet oder den Untergang der Menschheit vorbereiten will.

 

Vampyr - Becoming the Monster Trailer

Vampyr - Becoming the Monster Trailer

 

Jurassic World: Evolution

  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2018
  • Genre: Aufbau-Strategie
  • Plattform: PlayStation 4, Xbox One, Microsoft Windows
  • Zum Artikel: Jurassic World: Evolution

Nach drei Jahren ist es wieder soweit und ein neuer Jurassic-Park-Film steht in den Startlöchern der deutschen Kinos. Begleitet wird der Film vom Spiel Jurassic Park: Evolution von Frontier Developments (die bereits mit Park-Management-Spielen wie Rollercoaster Tycoon 3, Planet Coaster und Zoo Tycoon entsprechende Erfahrung sammeln konnten).

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Chefdirektors des Parks. Dieser muss aufgebaut werden, um die Welt an der Wiedergeburt der Dinosaurier im 21. Jahrhundert teilhaben zu lassen. Die Verwaltung des eigenen Dino-Vergnügungsparks bedeutet nicht nur, die Besucher zu beschäftigen, sondern auch sich um diese besonderen Tiere zu kümmern. Der Aufbau eines gut funktionierenden Parks beruht dabei auf folgenden drei Grundpfeilern: Der Wissenschaft, der internationalen Sicherheit und dem reinen Vergnügen bzw. dem Spaßfaktor. Alle drei Säulen müssen im Gleichgewicht stehen. Ist dies nicht der Fall, so drohen Konsequenzen. Wird zu sehr geforscht, können mehr genetische Missgeschicke passieren, legt man den Zoo für das reine Vergnügen aus und achtet weniger auf die Sicherheit, können die Riesenechsen ausbrechen und Schaden im Park anrichten.

Insgesamt stehen dem Spieler fünf Inseln zu Verfügung, die mit der Zeit durch Missionen und dem Erreichen von Zielen freigeschaltet werden können. Jede Insel spielt sich durch ihre ganze eigene Landschaft anders, wodurch der Park auf jeder Insel anders gestaltet werden muss. Dies trifft auch auf die jeweiligen Dinosaurierarten zu. Die einen mögen eher die tropische Natur, die anderen trockenes Klima. Insgesamt sollte der Park so gestaltet werden, dass die Zufriedenheit der Dinosaurier und der Besucher gewährleistet ist. Ist dies nicht der Fall, so werden die Dinos unzufrieden und fangen an, sich selbstständig zu machen.

Wer früher schon immer gerne seine Planungs- und Organisationsfähigkeiten bei Wildlife Park oder Rollercoaster Tycoon unter Beweis gestellt hat, erhält mit Jurassic Park: Evolution eine weitere Möglichkeit, einen Zoo so zu bauen, wie es einem gefällt.

 

Jurassic World Evolution Gameplay Trailer PS4

Jurassic World Evolution Gameplay Trailer PS4

 

Umfrage

Wenn du die Umfrage nicht siehst, wird sie von deinem Ad-Blocker blockiert.

Das war es auch schon mit der kleinen Vorschau für Mai und Juni. Habt ihr noch andere Spiele auf Lager, die ihr unbedingt in den kommenden zwei Monaten anspielen wollt? Schreibt es uns in die Kommentare!


Avatar-Cyanide

Cyanide GAMING

Cyanide ist seit Winter 2011 auf FANDOM unterwegs, schreibt u. a. für die Gaming-Taskforce und hilft beim Aufbau verschiedener Wikis. Er verbringt gerne seine Zeit mit dem Bau neuer LEGO-Sets, dem Lesen von Sci-Fi-Comics und Ecchi-Mangas sowie dem Spielen von Ego-Shootern. Sein Herz schlägt für die Decepticons aus Transformers und den täglichen 3-Liter-Kaffeekonsum.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.