Fandom


  • Laserpferd

    Die E3 ist beendet und die gesamte Gaming-Landschaft braucht jetzt erstmal ein paar Wochen, um das Gesehene zu verdauen. Wer hatte die beste Konferenz? Welche angekündigten Spiele werden dem erzeugten Hype gerecht? Wer hatte die peinlichste Musikeinlage? Die Spekulationen und Diskussionen werden wohl noch eine ganze Weile weitergehen. Wir haben einmal Revue passieren lassen und für euch unsere E3-Highlights gesammelt.


    Es ist gefühlt eine halbe Ewigkeit her, dass Witcher-Entwickler CD Projekt Red sein nächstes Projekt, Cyberpunk 2077, enthüllt hat. Seitdem waren die Informationshappen so spärlich und vage, dass quasi keine gesicherten Informationen zu dem Titel vorlagen. Die Erwartungen der Fans waren dennoch ungebrochen hoch. Kann der Entwic…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • ElBosso


    Sony hat uns die aktuelle Konsolengeneration mit tollen Exklusivtiteln wie God of War, Nioh, Horizon Zero Dawn, Bloodborne und vielem mehr versüßt. Auf der E3 2018 wurden erneut einige Spiele angekündigt, die ein weiteres, starkes Jahr auf der PlayStation 4 erwarten lassen. Insgesamt hat Sony auf Klasse, statt auf Masse gesetzt, und einen großartig aussehenden Trailer nach dem anderen präsentiert ... unterbrochen von weniger spannenden Bühnen-Einlagen.



    Den Anfang hat das von vielen ersehnte The Last of Us Part II gemacht und präsentiert uns eine Zwischensequenz und etwas Gameplay rund um eine älter gewordene Ellie. Auf einer Party sehen wir Ellie, wie sie die Tanzenden beobachtet. Ein Freund unterhält sich mit ihr über anstehende Patrouillen, bis…



    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd


    Eigentlich gibt es bei Nintendo seit Jahren keine richtige E3-Konferenz mehr zu sehen. Trotzdem gelingt es dem japanischen Traditionsunternehmen immer wieder, mit ihren Videopräsentationen die Show zu stehlen. Nachdem die Switch im letzten Jahr mit Hit-Spielen wie Mario Odyssey und Breath of the Wild zur Sensation wurde, hat Nintendo auch diesmal wieder große Geschütze aufgefahren. Neben neuen Ablegern im Pokémon- und Smash-Bros.-Franchise gibt es auch einige interessante Switch-Ports und Comebacks.


    Den Einstieg in die Konferenz macht das Mecha-Action-Spiel Daemon X Machina. Mit Lead Producer Kenichiro Tsukuda ist das Spiel in guten Händen, denn dieser war bereits in der Armored-Core-Serie federführend. Die farbenfrohe und gut lesbare Cel-Shading…



    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd

    Lange hat es nicht gedauert, bis beim populären Spielegenre „Battle Royale“ ein gewisser Sättigungseffekt aufgetreten ist. PUBG und Fortnite dominieren derzeit den Markt, und Neuzugänge wie Radical Heights haben Schwierigkeiten, sich ein Stück vom Kuchen zu sichern. Der Trend geht jedoch ungebremst weiter, denn auf der diesjährigen E3 gab es erneut eine Menge Battle-Royale-Spiele zu sehen. Wir haben sie für euch gesammelt:


    PUBG war nicht das erste Spiel im Battle-Royale-Genre, aber definitiv der erste große Hit. Inzwischen kann der Titel nicht mehr mit dem weltweiten Erfolg von Fortnite mithalten, aber trotzdem wagen sich noch Millionen von Spielern täglich auf das Schlachtfeld. Um diese bei der Stange zu halten, wurden auf der E3 gleich zwei neue …


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd

    Bethesda zeigt sich dieses Jahr experimentierfreudig: Statt den nächsten HD-Port für Skyrim anzukündigen, wagt sich der Publisher an unkonventionellere Titel wie das mysteriöse Fallout 76 und den unerwarteten Nachfolger Rage 2. Auch zu bestehenden Titeln wie The Elder Scrolls: Legends und Quake Champions gibt es neue Infos. Neben Nachfolgern zu DOOM, Wolfenstein und The Elder Scrolls gibt es auch ein völlig neues Spiel zu bestaunen – oder zumindest einen Teaser dafür.


    Nachdem Rage 2 bereits im Vorfeld der E3 durch einen Fehler im Online-Shop der kanadischen Walmart-Kette enthüllt wurde, war der Überraschungsmoment auf der E3 nicht mehr allzu groß, als der Titel auf der Leinwand erschien. Dafür gab es neben einem musikalischen Auftritt von Andrew W.K. aber…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • ElBosso


    Ubisoft hat seine Präsentation mit der fast schon traditionellen, schrillen Showeinlage zu Just Dance eingeläutet ... inklusive eines tanzenden Panda! Der neue Teil erscheint am 23. Oktober 2019 und enthält 40 neue Lieder. Alles danach konnte das Gesehene fast nicht mehr toppen ... aber wir verraten euch trotzdem, was danach noch so gekommen ist. ;)





    Der Trailer zu Assassin's Creed Odyssey bietet spartanische Tritte und Schildschläge wie man sie sich kaum schöner vorstellen kann, und sieht nach dem bisher farbenfrohsten Assassin's Creed aus. Im antiken Griechenland erkunden wir Gegenden wie Athen oder Mykonos sowohl zu Land, als auch zu Wasser. Am Ende des Trailers war sogar ein Minotaurus zu sehen. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn uns das …






    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd

    Square Enix wagt sich nach kurzer Auszeit wieder auf die große E3-Bühne und will mit einer bunten Mischung an japanischen Kult-Titeln (Dragon Quest XI) und westlichen Blockbustern (Shadow of the Tomb Raider) überzeugen. Kaum ein Titel verkörpert dieses Portfolio so gut wie das heiß erwartete Mashup-Abenteuer Kingdom Hearts III. Trotz des relativ überschaubaren Kataloges war die diesjährige Konferenz nicht ganz ohne Überraschungen.


    Einen der wichtigsten Titel aus dem Line-up von Square Enix hat der Publisher bereits im Vorfeld auf der Microsoft-Konferenz gezeigt: Kingdom Hearts 3. Die Fortsetzung des beliebten Disney-Crossover-RPGs hat nun endlich ein Releasedatum und soll am 29. Januar 2019 erscheinen. Zu sehen gab es unter anderem die Welt v…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd

    Nicht immer muss das Rad neu erfunden werden: Manchmal reicht es für einen Publisher, einfach ein bereits existierendes Spiel neu aufzulegen oder auf einen bisher unerforschten Markt zu portieren. Auch auf der diesjährigen E3 gab es wieder eine Menge Ports, Remakes und Remasters, von denen wir euch die wichtigsten herausgesucht haben:


    20 Jahre ist es bereits her, dass Resident Evil 2 für die Sony PlayStation erschienen ist. Es zementierte die Resident-Evil-Reihe als eine langjährige und einflussreiche Konstante im Horror-Genre. Jetzt kehrt der Zombie-Thriller in neuem Glanz zurück, von Grund auf in der RE-Engine neu erschaffen. Atmosphärische Grafik, neue Kamera- und Steuerungsmöglichkeiten und die Rückkehr von Kult-Charakteren wie HUNK und To…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • ElBosso


    Nach Jahren des Wartens wird Kingdom Hearts III endlich am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Auf der diesjährigen E3 wurden Fans mit jeder Menge neuer Infos versorgt. Aber jeder Trailer hat auch ein paar neue Fragen über die Welt von Kingdom Hearts aufgeworfen, die Square Enix in den letzten 15 Jahren aufgebaut hat. Doch es ist verständlich, dass bei einer Spielreihe, die über mehrere Konsolengenerationen hinweg und nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge erschienen ist, der ein oder andere mit der erzählten Geschichte ein bisschen durcheinander kommt.

    Wenn du zu denen gehörst, die sich nicht mehr hundertprozentig an die Ereignisse der ersten Teile erinnern können, oder ein paar der Spiele übersprungen hast, dann…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Laserpferd

    Wie in jedem Jahr war auch auf der E3 2018 nicht jedes vorgestellte Spiel ein Hit. Egal ob Teaser, Trailer oder Gameplay-Demo: Manche Spiele schaffen es einfach nicht, das Publikum zu überzeugen. Ob der Fehler beim Spiel oder beim Marketing liegt, variiert stark, aber wir haben einige Titel gesammelt, die eher Grillenzirpen und Augenrollen als Hype generiert haben.


    Electronic Arts hat es nicht einfach. Nachdem die Präsentationen von Battlefield V und Star Wars Battlefront 2 von Versprechungen und Entschuldigungen geprägt waren, um den guten Willen der Community wiederherzustellen, springt EA mit Anlauf ins nächste Fettnäpfchen. Ausgerechnet die lange totgeglaubte Command-&-Conquer-Serie erhält mit Command & Conquer Rivals ein uninspiriertes Mobil…


    Ganzen Beitrag lesen >
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.