FANDOM


Fortschritt ist nicht aufzuhalten.

Das "Lieblings-Techno-Wunderkind" der Gaming-Community ist zurück und steht augmentierter und kampfbereiter als je zuvor in den Startlöchern.

Deus Ex: Mankind Divided, von Eidos Montreal, wurde für den PC, PS4 und Xbox One entwickelt. Square Enix veröffentlichte auch den vierten Teil der Deus Ex-Reihe, die sich, wie auch schon die Vorgänger, mit dem großen Kernthema "Futuristischer Humanismus" auseinandersetzt.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt im Jahre 2029. Augmentierte Menschen werden zunehmend in regelrechte Außengebiete und Slums verbannt. Öffentliche Kontrollen staatlicher Gesetzeshüter fallen immer brutaler aus. Der schwelende Konflikt zwischen "Normalos" und "Technos" droht wieder einmal zu eskalieren.

Adam Jensen, ein Elite-Geheimagent und Protagonist, wird erneut ist die Machenschaften anderer Strippenzieher involviert. Der auf High-End-Niveau augmentierte Jensen, sieht sich selbst für das Bestehen einer Menschheit kämpfend, die Individuen wie ihn jedoch ablehnen. Immer wieder muss er entscheiden, auf welche Art er seine Mission erfüllen soll: auf die tödliche oder auf die diplomatische. Allerdings ist bei dem bis an die Zähne bewaffneten Jensen auch die Auslegung von Diplomatie eine etwas rabiatere. Mit einem neuartigen Arsenal an modernster Waffentechnik und Augmentierungen muss er für sich selbst die Entscheidung treffen, wem er vertraut, um eine weltweite Verschwörung aufzudecken.

Videos Bearbeiten

DEUS EX Mankind Divided – Announcement-Trailer German

DEUS EX Mankind Divided – Announcement-Trailer German

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.