FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Forza Horizon 4 ist ein Open-World Arcade-Rennspiel, das von Playground Games entwickelt wurde und von Microsoft Studios vertrieben wird. Es erschien am 2. Oktober 2018 für Xbox One sowie auch über den Windows 10-Store für PC-Spieler.

Der Titel ist der vierte Teil der Horizon-Ableger und das insgesamt elfte Spiel der Forza-Reihe. Neben der Standard-Version wurde noch eine Deluxe Version und eine Ultimate Version des Spiels verkauft. Vorbesteller der Standard Version erhielten kostenlos das Formula Drift Car Pack-DLC.

Besitzer der Deluxe Version erhielten neben dem Hauptspiel noch das Formula Drift Car Pack-DLC und den Car Pass, bei dem man ab Veröffentlichung des Spiels 21 Wochen lang wöchentlich zwei neue Fahrzeuge bekommt.

Die Ultimate Edition des Spiels enthält das Hauptspiel sowie den Car Pass, eine VIP Mitgliedschaft mit der man doppelte Ingame-Credits erhält, einem Day One Car Pack mit James Bond-Fahrzeugen und zwei weiteren DLC-Inhalten. Vorbestellern der Ultimate Edition wurde das Spiel zudem bereits am 28. Spetember 2018 zugänglich gemacht.

Gameplay Bearbeiten

In Forza Horizon 4 liegt der Schauplatz des Horizon-Festivals im fiktionalen Vereinigten Königreich. Anders als im Vorgänger ist man nun nicht mehr der Veranstalter und das Festival befindet sich an einem festgelegten Standort. Spieler können nun jedoch Immobilien erwerben, wobei man Wheelspins und weitere Belohnungen erhält. Wie bei einem Festival-Standort können bei jeder Immobilie in Besitz Fahrzeuge gekauft und modifiziert und weitere Aktionen ausgeführt werden.

Die offene Spielwelt wird von bis zu 71 anderen Spielern befahren, mit denen interagiert werden kann. So können sich Spieler wie auch schon im Vorgänger zu Gruppen zusammenschließen um etwa Rennen zu fahren. Das Spiel kann allerdings auch offline gespielt werden, in dem Fall trifft man in der Spielwelt auf AI-Drivatare anderer Spieler.

Ein wichtiges neues Gameplay-Element in Forza Horizon 4 sind die Jahreszeiten, welche im Tutorial vorgestellt werden und am Spielserver immer wöchentlich wechseln. So gibts es jetzt beispielsweise auch einige Scheunenfunde, die nur in einer gewissen Jahreszeit auftauchen. Im Winter ist es möglich über den nun zugefrorenen See zu fahren um so sonst unzugängliche Bereiche der Spielwelt zu erreichen.

Spielfortschritt wird erreicht durch das erhalten von Influenz, wodurch man im Level steigt um so weitere Wheelspins freischalten zu können. Zudem können verschiedenste Disziplinen aufgelvelt werden um Belohnungen zu erhalten, dazu zählen unter anderem das Gewinnen von Rennen, das absolvieren von Gefahrenschildern oder einfach das sammeln von Fahrzeugen.

Fahrzeuge Bearbeiten

Insgesamt stehen dem Spieler über 450 lizensierte Fahrzeuge verschiedenster Hersteller zur Verfügung, welche entweder mit Credits, einer nicht kaufbaren In-Game Währung, gekauft oder bei Wheelspins gewonnen werden können. Das erreichen gewisser Level in einigen Disziplinen wird gelengtlich auch mit Fahrzeugen belohnt.

Aufgrund von Problemen mit den Lizenzen enthält das Spiel keinerlei Fahrzeuge von Mitsubishi, Toyota oder Lexus.

Wie auch in den Vorgängern sind die Möglichkeiten sein Fahrzeug zu verändern sehr umfangreich.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.