FANDOM


Kingdom Hearts III ist der elfte Titel in der Kingdom Hearts-Serie und erschien in Europa am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One. Kingdom Hearts III wurde offiziell auf der E3 2013 angekündigt und wird das erste Kingdom-Hearts-Spiel sein, das beim Start für mehrere Plattformen erhältlich ist.

Kingdom Hearts III wird als letztes Kapitel der "Xehanort-Saga" dienen und sich hauptsächlich auf Soras Showdown mit Meister Xehanort konzentrieren.

HandlungBearbeiten

KINGDOM HEARTS III erzählt eine Geschichte von der Macht der Freundschaft, wenn Sora und seine Freunde sich auf gefährliche Abenteuer begeben. KINGDOM HEARTS spielt in einer Vielzahl an Disney- und Pixar-Welten und folgt der Reise von Sora, einem Jungen, der der unwissende Erbe einer beeindruckenden Macht ist. An seiner Seite befinden sich Donald Duck und Goofy und gemeinsam wollen sie die böse Macht, bekannt als die Herzlosen, daran hindern, das Universum zu einzunehmen.

Durch die Macht der Freundschaft verbünden Sora, Donald und Goofy sich mit alten und neuen Disney-Pixar-Kultcharakteren, um gewaltige Herausforderungen zu überwinden und gegen die Dunkelheit zu bestehen, die ihre Welten bedroht.

SpielmechanikBearbeiten

  • Das "Kommando-Menü" aus Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II wird zurückkehren.
  • Die Leisten für Donald und Goofy erscheinen nun neben Sora in der rechten unteren Ecke statt oben. Die MP-Leiste von KHII kehrt zurück. Eine "Fokus"/"EX" Leiste ähnlich der Drive-Leiste erscheint ebenfalls.
  • Die Technik "Freier Fluss" ist verfügbar.
  • "Attraktionen" sind ein neues Feature, mit dem die Gruppe Fähigkeiten auf der Grundlage von Themenpark Attraktionen ausführen kann.
  • Soras Schlüsselschwert kann sich in verschiedene Gegenstände verwandeln, wie z.B. eine Doppelbogenpistole oder in einen Wagen, um Gegner anzugreifen.
    • Jedes Schlüsselschwert hat seine eigene Transformation.
  • Sora kann auf einigen Mauern laufen.
  • Eis- und Aero-Magie sind bestätigt und kehren zurück.
    • Das anwenden von Magie wirkt nun auf die Umgebung aus. Zum Beispiel schafft Eis eine Eisplatte, um darauf zu rutschen und Aero bewegt und formt das Gras.
  • Situations-Kommandos werden wie die Situationskommandos (KH02) in Kingdom Hearts: 0.2 Birth by Sleep -A fragmentary passage- von der Anwendung her sein.
  • Fast alle Welten sind neu in der Serie.
  • Disney-Charaktere werden Soras Team als vorübergehende Gruppenmitglieder oder Beschwörung beitreten.
  • Die KI (Künstliche Intelligenz) wurde verbessert, so können Verbündete Sora in spezielle Techniken einladen und Gegner können zusammenarbeiten.
  • Das Spiel enthält zudem Mini-Spiele.
  • Die "Drive-Form" kehrt zurück, mit zwei neuen Ergänzungen; Einer "Guard-Form", welche Soras Schlüsselschwert in einen Schild verwandelt und der "Power Form".
  • Der "Gumi-Jet" wird mit einem überarbeiteten System zurückkehren.
  • Beschwörungen werden jetzt Links genannt, wie mit Arielles "Lagoon Showtime" und Ralphs "8 Bit Blast" genannt.
  • Sora kann jetzt zwischen drei Schlüsselanhängern wechseln, indem der rechte Richtungstaster gedrückt wird, während sich der Cursor auf dem Angriffskommando befindet. Auch nach dem Aktivieren einer Schlüsselschwert-Transformation wird diese Transformation beim Ausschalten gespeichert.