FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Videospiele Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Overwatch ist ein Teambasierter First-Person-Shooter des US-amerikanischen Videospiel-Entwickler und -Publishers Blizzard Entertainment. Neben den bereits existierenden Warcraft, StarCraft und Diablo erschien mit Overwatch das insgesamt vierte Blizzard-Universum.

Das Spiel erschien weltweit am 24. Mai 2016 für Windows, PlayStation 4 und Xbox One. Eine geschlossene Beta-Phase begann bereits am 27. Oktober 2015, während die offene Beta-Phase erst kurz vor Veröffentlichung am 5. Mai 2016 zugänglich gemacht wurde.

Am 4. September 2019 wurde auf der Nintendo Direct offiziell Overwatch für die Nintendo Switch angekündigt, welches am 15. Oktober 2019 erschien.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt auf einer weit fortgeschrittenen Erde in ferner Zukunft, in der Overwatch einst eine Elite-Einheit aus Soldaten und Wissenschaftlern war, die wegen der sogenannten "Omnic-Krise" gegründet wurde. Omnics sind weit fortgeschrittene KI-Roboter, die in einer komplett automatischen Produktion hergestellt wurden und die Aufgabe hatten, die Lebensumstände der Menschen zu sichern und zu verbessern.

Irgendwann jedoch entwickelte die automatische Omnic-Fabrik gefährliche Roboter mit dem Ziel, die Menschen zu vernichten, was die Omnic-Krise auslöste, welche schließlich erfolgreich von Overwatch mithilfe der Vereinten Nationen eingedämmt werden konnte.

Die Einheit Overwatch wurde ursprünglich von Gabriel Reyes und Jack Morrison geleitet, wobei sich Morrison später durch erfolgreiche Kämpfe die alleinige Leitung sichern konnte. Reyes gründete wenig später im geheimen seine eigene Elite-Einheit, die Blackwatch, mit denen er Entführungen, Raubzüge und weitere Straftaten begang, die von der öffentlichkeit fälschlicherweise der Overwatch zugeschoben wurden.

Nach einer Explosion im Overwatch-Hauptquartier in der Schweiz galt die Overwatch nun offiziell als zerstört. Sämtliche Overwatch-Aktivitäten wurden danach unter Strafe gestellt.

Danach beruighte sich die Wirtschaft für einige Zeit wieder und die Omnics konnten ihre eigentlichen Aufgaben wieder ausführen. Nach einiger Zeit wurden jedoch verschwörerische Aktivitäten von verschiedenen Unternehmen bekannt und als die Untergrundorganisation Talon den Anführer der Omnics tötete, stand die Menschheit erneut kurz vor einem Krieg.

Aus diesem Grund rief der Wissenschaftler und Gorilla Winston Overwatch erneut ins Leben und holte sämtliche Agenten wieder zurück.

Die Geschichte zu Overwatch wird zudem in animierten Kurzfilmen unter anderem auf YouTube sowie in verschiedenen Trailern, Comics und Blog-Einträgen erzählt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.