FANDOM


Sonic the Hedgehog 4 ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games. Weiters unterscheidet man zwischen Episode I, Episode II und Episode Metal.

Gameplay Bearbeiten

Das Gameplay dieser Fortsetzung der Sonic-Serie ähnelt stark der der Vorgänger: Der Spieler kontrolliert Sonic und kann mit ihm diverse Moves ausführen, so z.B. die Drehattacke, u.a.

Das Spiel ist in vier Zonen unterteilt, wobei jede Zone drei Akte beinhaltet. Nach jeder Zone steht Sonic wieder ein Bossgegner gegenüber. Wie bereits in den Vorgängern kann der Spieler nach (erfolgreichem) Beenden aller Zonen die fünfte und finale Zone betreten.

Handlung:
Die Story spielt hier nach den Ereignissen in Sonic & Knuckles. Das Death Egg (die Raumstation) wurde zerstört und Sonic macht sich alleine auf, neue Gebiete und Abenteuer zu entdecken. Dr. Ivo Robotnik (dt. Version Dr. Eggman) unterdessen hat überlebt und mobilisiert seine Roboter, damit er als ersten Schritt seines neuen Plans Sonic loswerden kann. Es kommt zum Kampf in Dr. Robotniks neuer Basis, der E.G.G.-Station, den Sonic gewinnt.

Spezial-Level:
Auch hier gibt es wieder Spezial-Level, die sich in der Spielweise kaum von den der älteren Titel unterscheiden. Sie werden auf die gleiche Weise betreten und verlassen und es gibt die selben Ziele zu erreichen.

Quellen Bearbeiten

  1. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (Android). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  2. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (PS3). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  3. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (X360). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  4. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (Wii). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  5. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (iOS). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  6. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (PC). Abgerufen am 24. Januar 2014.
  7. ^ Release-data of {{subst:PAGENAME}} (Ouya). Abgerufen am 24. Januar 2014.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.