FANDOM


The Division 2 ist Teil der "The Division"-Serie und knüpft an die Geschehnisse aus The Division an.

HandlungBearbeiten

In The Division 2 verschlägt es den Spieler nach Washington D.C., das von einem Virus heimgesucht wird und die Menschen zu Zombies werden lässt. Zu allem Überfluss kämpfen dort vier verschiedene Fraktionen um die Vorherrschaft und haben die Stadt in ein einziges Schlachtfeld verwandelt. Gesetzlosigkeit und Instabilität stehen an der Tagesordnung, Gerüchte über einen Staatsstreich im Kapitol vergrößern das Chaos zusätzlich. Der Spieler ist Mitglied von "The Division", einer Gruppe von zivilen Agenten, die als letzte Verteidigungslinie aufgestellt wurde. Gemeinsam mit einem Team reist man in die verwüstete Stadt und muss dort alles wieder sichern.

SpielmechanikBearbeiten

Laut Ubisoft soll The Division 2 mehr Vielfalt und Spielmöglichkeiten bieten, als es der Vorgänger vor drei Jahren getan hat. Unter anderem soll es Raids geben, sehr lange Missionen, die schwerer sind als gewöhnliche Kämpfe. Auch die vier Fraktionen bieten unterschiedliche Herausforderungen, denn jede von ihnen ist in einem anderen Gebiet besonders bewandert. So sind beispielsweise die True Sons mit überwältigender Feuerkraft sehr gerissen und gut organisiert, während die plündernden Hyenas auf Gewalt und Einschüchterung setzen oder die Outcasts Rache an all jenen wollen, die sie in Quarantäne gesteckt haben, indem sie ihre Krankheit weiter verbreiten und wahllos töten. Neben der Kampagne gibt es auch einen Koop- und PvP-Modus, die man online in verschiedenen Modi spielen kann. Das Spiel soll auch im Endspiel noch viele Herausforderungen bieten und Spieler dadurch lange bei der Stange halten.

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.